Zur Startseite
  Seite drucken  
 

Bargkamp 09. Mai bis 11. Mai 2003

Bilder | Download Bilder [*.zip-file, ca 2,8 MB]

Bei wunderschönem Fahrtenwetter machten sich einmal wieder die Wölflinge auf den Weg. Diesmal sollte uns die Fahrt zum Bargkamp, einem VCP (Verein Christlicher Pfadfinder) Lagerplatz in der Nähe von Hittfeld, führen.
Nach einer sehr langen Reise mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln kamen wir in der Nähe des Platzes an und erwanderten uns den Rest der Reise.
Am Abend noch schnell die Kothe aufgebaut und Abendbrot gegessen und schon war es Schlafenszeit. Unsere Wölflinge meinten allerdings, daß 08:00 Uhr zum Aufstehen viel zu früh sei............
Tja 08:00 Uhr war wohl doch nicht zu früh, die Wö's waren schon gegen 07:00 Uhr wach.
Der Tag sollte noch viel bereithalten.
Nicht nur eine Pfadfinder-Mädchengruppe galt es kennenzulernen, sondern eine Pfadfinder-Jugengruppe wollte zuerst bei der Flußüberquerung über die Seeve unterstützt und am Nachmittag im Fußball geschlagen werden.
Zusätzlich hielten die Leiter noch kleine Einweisungen in den Umgang mit dem Beil und der Säge bereit, sowie das gemeinschaftliche Zubereiten des Tschais, einem Pfadfindergetränk aus verschiedenen Teesorten und Früchten.
Am Abend, der Grund für die Zubereitung des Tschais, legten drei Wölflinge ihr Wölflingsversprechen ab. Ein wichtiges Ereignis im Leben eines Wölflings, denn man entscheidet sich nicht nur dafür zu den Pfadfindern zu gehören, sondern man wird auch in die Pfadfinderschaft, die die ganze Welt umspannt, aufgenommen.
Danach gab es Stockbrot, Würstchen und den Tschai.
Gesättigt und müde schliefen die Wölflinge diesmal so lange, daß sie geweckt werden mussten. Dann noch schnell abgebaut und zurückgereist und eine sehr schöne Fahrt ging wieder einmal zuende.

Jan-Christoph Reul 12.05.03

Bilder | Download Bilder [*.zip-file, ca 2,8 MB]

nach oben

 
   

© 1998-2017 Stamm Jacques Marquette
Hamburg - Blankenese, Schenefelder Landstraße 3, 22587 Hamburg